EspanolEspanol
BLUE FOR GREEN  |  UMRÜSTUNG  |  SPRITKOSTEN  |  PRIVATKUNDEN  |  FLOTTEN  |  KONTAKT
BLUE FOR GREEN, Ihr Umrüstungsspezialist für Autogas in Bayern.

BLUE FOR GREEN – die Alternative für alle, die mehr wollen.

DAS INNOVATIVE MOMENT AN BLUE FOR GREEN:
EIN DURCHDACHTES KOMPLETTSYSTEM, DAS IN SACHEN GASUMRÜSTUNG MASSSTÄBE SETZT.


BLUE FOR GREEN steht für:

  • ausgereifte Technologie für Autogas und Erdgas/Biogas.
  • Erfüllung der Euro-5-Norm (demnächst auch Euro 6).
  • Umrüstung auch für Fahrzeuge mit Direkteinspritzung.
  • professionelle Umrüstung.
  • TÜV-Zertifizierung für jedes umgerüstete Fahrzeug.
  • Serviceintervall alle 20.000 Kilometer.
  • 3 Jahre Garantie ohne Kilometerbegrenzung.
  • ganzheitlichen Service.
  • integriertes Flottenmanagement.


SERIENFERTIGUNG

INDIVIDUALLÖSUNGEN

DIESEL-/GASMISCHBETRIEB

ERDGAS

FLÜSSIGGAS


Umrüstung – mit gutem Gefühl unterwegs

BLUE FOR GREEN macht Ihnen die Entscheidung für Autogas leicht. Sie sparen Geld, kommen dank bivalentem Antrieb mit Autogas und Benzinantrieb weiter und schonen die Umwelt. Darüber hinaus profitieren Sie aber auch von unserem effizienten Gesamtkonzept. Denn wir verstehen uns nicht als herkömmlichen Umrüster, sondern als Dienstleister, der Ihnen alles aus einer Hand bietet. Weil wir für einen Prozess stehen, der in wirtschaftlicher, technischer und serviceorientierter Hinsicht eine Umrüstung nach Wunsch ist.

TECHNIK UND UMRÜSTUNG

ZERTIFIZIERUNG UND GARANTIE

SUPPORT UND FINANZIERUNGSLÖSUNGEN

WIE LÄUFT EINE UMRÜSTUNG?

Nach der Besichtigung bzw. Überprüfung erhalten Sie ein individuelles und unverbindliches Fahrzeug Angebot für ihr Fahrzeug
Sobald Sie sich für die Umrüstung entschieden haben vereinbaren wir einen Termin. Umrüstungsdauer 2-3 Tage. Sobald die Umrüstung abgeschlossen ist fahren wir für Sie zum TÜV. Anschließend erfolgt die Übergabe des Fahrzeugs mit einer ausführlichen Einweisung und mit allen Dokumenten.

VERGLEICH AUTOGAS UND ERDGAS

ANWENDUNG AUTOGAS ERDGAS
Bezeichnung LPG = Liquified Petroleum Gas CNG = Compressed Natural Gas
Hauptbestandteile Flüssiggas Propan / Butan Gasförmiges Gas / Methan
Speicherdruck 5-10 bar 200 bar
Energiegehalt ca. 10 % mehr Verbrauch als im Benzinbetrieb 1 KG CNG = 1,5 Liter Benzin
Preis (nominal/ Liter)* 0,72 € pro Liter 1,16 €  pro KG = 2,45 € Benzin
Reichweite von/bis 350 km – 690 km 120 km – 450 km
Anzahl Zapfsäulen D ca. 6.707 ca. 918
Anzahl Zapfsäulen EU ca. 20.000 ca. 1.804
Betankung separater Anschluss Adapter Dish/ACME separater Anschluss NGV1
Besondernheiten bivalentes System mit Stahltank
in der Reserveradmulde
bivalentes System mit Zylindertank,
das auch mit BIOGAS genutzt werden kann
Sonstiges industrielles Abfallprodukt der Benzinherstellung weltweit ca.15,5 Mio. Fahrzeuge
* Stand (09.14)

UNSERE PARTNER

Blue For Green - Ihr 1a-Partner.


VW UpReduzieren Sie Ihre Spritkosten!

FAHRZEUGBEISPIEL: VW UP 1,0 l 44 KW

TANKINHALT: Brutto 44 l / Netto ca. 36 l

REICHWEITE: ca. 600 km mit Autogas

KOSTEN TANKFÜLLUNG: nur ca. 21 €   

* ausgehend von Nettotankinhalt ca. 36 l bei aktuellem Gaspreis 0,58 €, Stand 10.2015


IHRE VORTEILE

  • Verdoppelung der Reichweite: allein 600 km nur mit Autogas
  • Weniger als 24 € Spritkosten auf 600 km
  • Einfache Betankung – Tankanschluss in der Tankklappe
  • Der Kofferraum bleibt zu 100 % erhalten
  • Einfache Bedienung
  • Geprüfte Sicherheit: TÜV Zertifizierung für jedes Fahrzeug  

EINBAUKOSTEN UND INKLUSIVLEISTUNGEN

  • Einbau
  • Mini Betankungsanschluss in Tankklappe mit 2 Adaptern (DISH, ACME)
  • TÜV Abnahme und Gebühren
  • Betriebsanleitung

2300,- € inkl. MwSt.

Es gibt zahlreiche Fahrzeugalternativen, Ausstattungsoptionen und Einsatzmöglichkeiten und ganz gleich welche Fahrzeuge Sie für Ihre mobilen Dienste mit einer Autogasanlage ausrüsten möchten, für jede Aufgabe gibt es die passende Lösung. Wir beraten Sie gerne.

Selbstverständlich können Sie Ihre Fuhrparkfahrzeuge mit Autogasanlage auch leasen – mit unseren Leasingpartner Sixt erstellen wir Ihnen gerne ein passendes Angebot.

Amortisationsrechnung Autogas

Amortisationsbeispiel

 



Gas lohnt sich – rechnen Sie selbst

DIE BERATUNG MACHT DEN UNTERSCHIED

Es gibt zahlreiche Hersteller und eine fast unüberschaubare Fahrzeugpalette und zudem viele verschiedene alternative Antriebstechnologien. Gerade mit  Gasumrüstungen, ganz gleich ob Erdgas oder Autogas, können aufgrund der relativ geringen Investitionskosten kurz- und mittelfristig hohe Einsparungen realisiert werden. Deshalb sollten

Rufen Sie an, wir beraten Sie gerne oder berechnen Sie Ihre Kostenersparnis selbst – unabhängig und schnell! www.amortisationsrechner.de

SENDEN SIE UNS IHRE FAHRZEUGDATEN


UMRÜSTUNGSBEISPIEL SKODA OCTAVIA III

3199,- €  Komplettpreis

inkl. Mwst. und aller Gebühren


Flotten

Kostendruck und Kostenersparnis. Zwei Begriffe die uns allen heute bestens bekannt sind. Geschäftsführer und Fuhrparkverantwortliche spüren zur Zeit einen besonderen Druck die laufenden Kosten eines Fuhrparks nachhaltig zu senken.

Wesentlicher Punkt dabei ist, dass weder die Reichweite noch die Einsatzfähigkeit des Fahrzeuges beeinträchtigt werden. Fahrzeuge mit alternativen Antrieb werden in diesem Bereich in Zukunft an Bedeutung gewinnen und das Gesicht der künftigen Fuhrparks deutlich verändern. Trotz der höheren Anschaffungskosten lohnt sich ein Blick auf die Gesamtkostenrechnung.

PREISBEISPIEL FÜR EIN AUßENDIENSTFAHRZEUG

Aufgrund der zahlreichen Fahrzeugalternativen, Einsatzmöglichkeiten und Ausstattungsoptionen ist es denkbar, dass ein Mix aus verschieden alternativen Antrieben die höchste Effizienz für Ihren Fuhrpark erreicht. Gerade bei Gasfahrzeugen können aufgrund der relativ geringen Investitionskosten kurz- und mittelfristig hohe Einsparungen realisiert werden. Individuelle Flottenlösungen runden die Angebotspalette der Gasfahrzeuge ab.

INDIVIDUELLE, EFFIZIENTE FUHRPARKLÖSUNGEN

Wir analysieren Ihre individuellen flottenspezifischen Erfordernisse und ermitteln das Kostenreduzierungspotenzial Ihres Fuhrparks in einem persönlichen Gespräch und zeigen Ihnen gerne alle Optionen auf. Rufen Sie uns an.

INFORMATIONSFILM BLUE FOR GREEN

 

UND DAS SAGT DIE PRESSE ...

 

Gute Fahrt (04/2012)
„(...) Blue for Green hat bei der Entwicklung ganze Arbeit geleistet. Zudem unterstreicht die hohe Kilometerleistung die Langzeitqualität der Umrüstung. Wählt der Pilot per Knopfdruck Autogas als Brennstoffquelle, so ändert sich nichts am Fahrspaß. Neben der besseren Ökobilanz sprechen besonders die Verbrauchskosten für den LPG-Einsatz. “

Auto Straßenverkehr (04/12)
„(...) vollgasfest, garantiefähig und mit EURO 5-Einstufung. Und wie fühlt es sich an: Hervorragend. Vom LPG-Betrieb hört man nichts“

Auto Straßenverkehr (07/13)
„(...) und das ist eine gute Nachricht, denn Einbußen bei Motor- und Fahrleistung gibt es keine. Ohne die LED-Anzeige auf der Mittelkonsole würde der Fahrer die Veränderung überhaupt nicht wahrnehmen.“

Auto Straßenverkehr(06/2013)
„(...) Die gute Nachricht ist: Es funktioniert trotzdem. Bei unserem Testwagen handelt es sich um einen Vorführwagen mit knapp 50.000 Kilometern auf dem Zähler, der selbst bei winterlichen Temperaturen so flink nach dem Start auf LPG umschaltet, als sei er nie für einen anderen Treibstoff konstruiert worden.“

Neutraublinger News(08/2014)
„(...) Der Octavia wurde von der Blue for Green mit einer Flüssiggas. Anlage ausgestattet, deren Reichweite je nach Fahrweise ca. 600 Kilometer aufweist. Fährt man den Flüssiggastank und den vom Werk ausgestatteten Benzintank leer, kommt man sogar auf eine Reichweite von über 1200km.“

Neutraublinger News(07/2014)
„(...) speziell abgestimmtes Erdgassystem (CNG) für Deutschlands günstigsten Kombi (laut Hersteller Dacia) entwickelt. „Erdgas hat sie höchste Energiedichte unter den Kraftstoffen“ So kann man mit 10 EURO Benzin gerade mal 110 Kilometer weit fahren, während 10 EURO Erdgas 220 Kilometer weit reichen.“

Auto Gas Journal (08/09 2013)
„(…) Trotz des sehr frühen Kraftstoffwechsels erfolgte diese während des gesamten einwöchigen Tests absolut ruckelfrei, selbst mehrmaliges manuelles hin- und herschalten zwischen beiden Kraftstoffen verlief völlig geschmeidig. Einen kraftvollen Tritt aufs Gaspedal dagegen beantwortete der Motor umgehend mit beeindruckendem Vortrieb. Dabei ist es der Maschine zumindest subjektiv betrachtet völlig egal, ob Benzin oder Autogas den Brennraum befeuert.“(…) „bei einem Gasverbrauch von 9,74 L/100 km und einem zusätzlichen Benzinverbrauch von 2,11 L/100 km ermittelt. Unterstellt man ähnlicher Fahrweise einen Verbrauch von 10 Liter/100 km im reinen Benzinbetrieb, so ergibt sich pro 100 Kilometer eine Ersparnis von 5,50 €.“



Kontakt

 


 



Impressum

Bosenheimer Straße 218a
55543 Bad Kreuznach
Telefon: 0671 89665790
Telefax: 0671 89665796

Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Geschäftsführer: Michael Schröder
HRB 21087 Bad Kreuznach
USt-IdNr: DE 277727478
Steuer-Nr: 06-650-11935

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Button-Nachoben